Rückbau des Schwesternwohnheimes im Klinikum Nürnberg

Rückbau des 11-stöckigen Schwesternwohnheimes im Stadtbereich und Errichtung eines Parkplatzes
Baustellenfoto

Projekt

Ort der Ausführung: Prof.-Ernst-Nathan-Straße, Nürnberg, Bayern, Deutschland, Europa

Zeitraum: Aug 2013 - Nov 2014

Zuständiger Firmen-Standort: Nürnberg (Hauptfirmensitz)

Beschreibung

Das 11-stöckige Schwesternwohnheim und die angrenzenden als Kindergarten und Wirtschaftsgebäude, Jugendpsychiatrie und Netzstation genutzten Gebäude des Klinikums Nürnberg Nord standen seit langer Zeit leer. Das Klinikum schloss aufgrund des Bauzustandes eine Umnutzung aus und plante den Abriss der Gebäude und Umnutzung der Fläche für die Errichtung eines provisorischen Parkplatzes.

Die Gebäude hatten eine Kubatur von ca. 40.000 m³. Sie befanden sich im städtischen Bereich und waren zum Teil an bestehende Gebäude angebaut. Das Umfeld mit seinen sensiblen Nutzern (Klinikum, Kindertagesstätte, Bewohnern) stellte hohe Herausforderungen an Planung und Bauausführung.

Die R & H Umwelt GmbH wurde durch das Klinikum Nürnberg mit der Planung, Bauleitung sowie der fach- und abfallrechtlichen Begleitung der Baumaßnahme beauftragt.

Erbrachte Leistungen

  • Gebäudesubstanzerkundung, Schadstoffkataster, Rückbau- und Entsorgungskonzept,
  • Erstellung der Arbeits- und Sicherheitspläne nach BGR 128 /DGUV 101-004, TRGS 519 (Asbest), TRGS 521 (KMF),
  • Rodungsplan und naturschutzfachliche Abstimmungen mit den Behörden,
  • Abbruchplanung und Integrieren der Beiträge anderer an der Planung Beteiligter,
  • Abbruchanzeige,
  • Bürgerinformationsveranstaltung,
  • Baugenehmigungsverfahren Parkplatz,
  • Ausschreibung und Vergabe,
  • fachgutachterliche Begleitung (Überwachen der Schadstoffsanierung und der Entsorgungswege, Freimessen sanierter Bereiche, Abschlussdokumentation),
  • Probenahme und abfallrechtliche Deklaration,
  • Durchführung des eAnV für den Bauherrn,
  • Bauüberwachung Rodungen, Rückbau, Wiederverfüllen der Baugruben, Parkplatz und Sanierungsmaßnahmen an angebauten Gebäuden.

Leistungen nach HOAI: 2 bis 8

Kosten: ca. 1.600.000 € netto Baukosten, ca. 150.000 € netto Honorarkosten

Gebäudesanierung Eigenschaften Rückbauarbeiten

Gebäudeschadstoffe: Asbest/ Asbestzement , PCB , KMF, PAK

Rückbau Eigenschaften Rückbauarbeiten

Rückbau Umfang: Komplettrückbau

Rückbauverfahren: Abtragen, Demontieren

Art der Gebäude: Gewerbegebaüde

Straßen- und Wegebau Eigenschaften Straßen- und Wegebau

Straßenkategorien: Parkplätze

Nutzungsart: Öffentlich

Details zu den erbrachten Leistungen

Selektiver Rückbau - Gebäudesubstanzuntersuchung, Schadstoffkataster, ASI-Plan (BGR 128 und TRGS 519), Entsorgungskonzept, Naturschutz, örtliche Bauüberwachung, fachgutachterliche Begleitung, Abfalldeklaration

Parkplatz - Planung, Ausschreibung, Überwachung, eANV, SiGeko nach BaustellV

Auftraggeber

Klinikum Nürnberg Nord
Branche: Krankenhäuser
Prof.-Ernst-Nathan-Straße
90419 Nürnberg

Fotos

Referenzprojekt-Präsentation

Social Media

Weitere Referenzen des Unternehmens R & H Umwelt GmbH

Feedback
Zur Beta einladen